Navigation überspringen

15.09.2021

IMPULSE-Dialog: Dialekt an den Schulen im Ländle – Fluch oder Segen? Johannes Kretschmann und Dr. Klaus Teichmann - VERSCHOBEN

16:00 - 17:00 Uhr

Verschoben – ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben

Inhalt

„Dialekt ist ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Erbes und sollte gerade auch in der Schule Wertschätzung erfahren“, meint der Sprachwissenschaftler Johannes Kretschmann.

Der Germanist und Pädagoge Klaus Teichmann (ZSL) erwidert: „In der Realität heutiger Schulen verursacht die Betonung des Dialekts mehr Probleme als sie löst.“ 

Moderation

Burkhard Müller-Ullrich (Deutschlandfunk Kultur und Podcast INDUBIO)

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.