Navigation überspringen

18.05.2021

Online-Vortrag: „Förderorientierte Diagnostik und diagnosebasierte Förderung in begabungsfreundlichen Schulen“ (20.05.2021, 16:00–17:00 Uhr)

Im Rahmen der Online-Vorlesungsreihe „IMPULSE – Expertinnen und Experten live“ hält Prof. Dr. Christoph Perleth einen Online-Vortrag.

  • Vortragsthema: „Förderorientierte Diagnostik und diagnosebasierte Förderung in begabungsfreundlichen Schulen“
  • Referent: Prof. Dr. Christoph Perleth (Kooperation: ZSL & HIB)
  • Wann: 20.05.2021, 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: online

Der Referent

Prof. Dr. Christoph Perleth ist Professor für Pädagogische und heilpädagogische Psychologie mit dem Schwerpunkt Differentielle Psychologie und psychologischer Diagnostik am Institut für Pädagogische Psychologie "Rosa und David Katz" der Universität Rostock. Zudem ist er der Direktor des Instituts. Seine Forschungsinteresse liegen unter anderem in den Bereichen Hochbegabung, Intelligenz, Leistungsentwicklung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Begabungspsychologie und in der Testentwicklung. Er ist engagiert in Gremien und wissenschaftlichen Beiräten wie z.B. dem Wissenschaftlichen Beirat des Österreichischen Zentrums für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF) oder dem Arbeitskreis Begabtenförderung und Begabungsforschung e.V. (ABB).

Im Projekt "Leistung macht Schule" (LemaS) unterstützt er Schulen bei einer Schul- und Netzwerkentwicklung, die auf eine leistungsfördernde Schulkultur abzielt. Erarbeitet werden dazu vor unter anderem diagnosebasierte individualisierte Förderformate. 

Der Vortrag wird in Kooperation mit der Wissenschaftlichen Begleitung der Hector Kinderakademien (Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung sowie Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation) geplant und durchgeführt.

Hinweis/Anmeldung erforderlich

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Link für die Veranstaltung.

Hier finden Sie den Link zur Anmeldung

Zu unserem Veranstaltungskalender auf dem Lehrerfortbildungsserver gelangen Sie hier.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.