Navigation überspringen

24.03.2021

Fortbildungsinitiative „Digitale Medien im Fachunterricht“: Online-Meetings für Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer (24.03.2021, 29.03.2021, 31.03.2021)

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) plant Fortbildungsmaßnahmen zum Einsatz digitaler Medien im Fachunterricht. Dabei sollen Fortbildungsangebote für die Fachlehrkräfte der unterschiedlichen Schularten gemacht werden, die fachliche Inhalte mit der schulischen Praxis verbinden und danach im Unterricht eingesetzt werden können.

Dazu wird die ZSL-Fortbildungsinitiative „Digitale Medien im Fachunterricht“ 2021–2024 entwickelt und in unterschiedlichen digitalen Formaten (Online-Seminare, Blended-Learning-Kurse, Selbstlernkurse/MOOCs) durchgeführt.

Ziel ist es, die Expertise der Hochschulen in diese langfristig angelegte und groß dimensionierte Fortbildungsinitiative einzubinden.

Online-Meetings für interessierte Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer

Das ZSL lädt im März 2021 zu drei Online-Meetings ein, um mit interessierten Expertinnen und Experten aus den Hochschulen ins Gespräch zu kommen und um das konkrete Projekt zu erörtern:

Termine der Online-Meetings

  • Mittwoch, 24. März 2021, von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Sollten Sie noch einen Zugangslink zur Veranstaltung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 
  • 1. Ausweichtermin: 
    Montag, 29. März 2021, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr  
    Sollten Sie noch einen Zugangslink zur Veranstaltung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • 2. Ausweichtermin:
    Mittwoch, 31. März 2021, von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
    Sollten Sie noch einen Zugangslink zur Veranstaltung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zielgruppe der Online-Meetings

Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer der

  • Hochschulen für angewandte Wissenschaft,
  • Pädagogischen Hochschulen,
  • Kunst- und Musikhochschulen,
  • Universitäten in Baden-Württemberg,

Weiterführende Informationen zum Projekt

Falls Sie Interesse haben und zu den angegebenen Terminen verhindert sein sollten, können Sie sich bereits jetzt auf der Seite https://www.zsl-bw.de/einsatz-digitaler-medien-im-fachunterricht über das Projekt informieren.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.