Navigation überspringen

Beratung

stark.stärker.WIR. Prävention an Schulen in Baden-Württemberg

Logo-Grafik: Krone aus mehrfarbigen Puzzlesteinen und Schriftzug stark.stärker.WIR

„stark.stärker.WIR.“ ist ein Konzept, das Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Verankerung von Prävention in Schulen bietet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Schülerin beziehungsweise der Schüler mit individuellen Ressourcen und das Ziel, langfristig Schutzfaktoren und Lebenskompetenzen zu entwickeln. Es geht darum, Kinder und Jugendliche beim konstruktiven Umgang mit alltäglichen Herausforderungen des Lebens zu unterstützen und sie zur Bewältigung von Krisen zu befähigen.

„stark.stärker.WIR.“ stellt die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der schulischen Prävention in einen größeren Zusammenhang. Jede Schule hat ihren ganz eigenen Bedarf an Präventionsmaßnahmen. Stark.stärker.WIR. gibt einen Rahmen vor, innerhalb dessen Schulen mit eigenen Ressourcen entscheiden, welche Schritte sie in welchem Tempo in Richtung ihres ganz individuellen Präventionskonzepts gehen.

„stark.stärker.WIR.“ unterstützt, Präventionskonzepte an Schulen systematisch zu entwickeln. Um wirksam sein zu können, ist schulische Prävention immer gleichzeitig auf drei sozialen Ebenen verankert:
  • der Schulebene,
  • der Klassenebene und
  • der Ebene jedes und jeder Einzelnen.

Prävention entfaltet dann eine nachhaltige Wirkung, wenn sie in der Schule strukturell verankert ist und aktiv gelebt wird. Hierbei spielt der Netzwerkgedanke eine wichtige Rolle. Einzelaktivitäten in Schulen und mit externen Kooperationspartnern sollen gebündelt, aufeinander abgestimmt und dadurch effektiver werden. So kann das schuleigene Präventionskonzept gezielt erweitert werden und sein Potenzial entfalten.

stark.stärker.WIR – ein szenischer Zugang

Video „Fünf Jahre stark.stärker.WIR. - Eine szenische Darstellung“ (im YouTube-Kanal des Kultusministeriums Baden-Württemberg)

stark.stärker.WIR. – Überblick
Logo
  • stark.stärker.WIR. Das Konzept

Erfahren Sie mehr über das Landespräventionsrahmenkonzept „stark.stärker.WIR.“ und das Verständnis von schulischer Präventionsarbeit.

Collage aus Worten
  • Prävention von Gewalt und Mobbing

Schule muss ein gewaltfreier Raum sein, indem sich Schülerinnen und Schüler angstfrei entfalten können.

Symbolbild Prävention
  • Prävention von sexualisierter Gewalt

Die Entwicklung von Schutzkonzepten sind eine wesentliche Maßnahme gegen sexualisierte Gewalt.

Symbolbild: Cannabis
  • Suchtprävention

Suchtprävention in der Schule ist auf vielfältige Weise mit den Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen verbunden

Foto: Schulsanitäter im Einsatz
  • Erste Hilfe Maßnahmen für Schülerinnen und Schüler

Im Schulterschluss gemeinsam Leben retten. 

Foto: Würfel auf Tastatur
  • Kontakte in die Regionen

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Fragen, Beratung und Unterstützung rund um die Prävention.

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.