Navigation überspringen

IMPULSE - Online-Vorträge

IMPULSE – Expertinnen und Experten live

In unseren Online-Vorträgen greifen wir die Vielfältigkeit von Schule auf und laden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis ein, die aus ihrem jeweiligen Fachbereich berichten. Dabei reichen die Themen von wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Bildungsforschung bis hin zu praktischen Hinweisen zum Umgang mit belasteten Schülerinnen und Schülern.

Einige der Vorträge werden mit Kooperationspartnern, wie dem Medizinisch-Psychologischen Beirat des ZSL (MPB), organisiert oder werden von erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern aus den Schulpsychologischen Beratungsstellen des ZSL (SPBS) gehalten. Diese Vorträge sind entsprechend gekennzeichnet.

Wissenschaft im Dialog (IBBW)


Weitere Veranstaltungstermine folgen in Kürze.

Bisherige Vorträge in der Reihe IMPULSE

Hier finden Sie zurückliegende Vorträge aus der IMPULSE-Reihe.

HIer gelangen Sie zurück zu den aktuellen IMPULSE Online-Vorträgen.

02.10.2021 Vernetzt! – Lernen und Lehren im Zeitalter der Digitalität, Vorträge und Workshops hochkarätiger Koryphäen wie Prof. John Hattie, Prof. Julian Nida-Rümelin, Prof. Andreas Schleicher, Prof. Frank Lipowsky und vielen mehr
29.09.2021 Wie kann die Förderung leistungsstarker Kinder im Unterricht gelingen, Prof. Dr. Miriam Vock (ZSL & HIB)
21.09.2021 Ein Blick auf die Gestaltung der digitalen Zukunft der Schule - Empirische Befunde und Perspektiven für das neue Schuljahr, Prof. Dr. Birgit Eickelmann
15.09.2021 IMPULSE-Dialog: Dialekt an den Schulen im Ländle – Fluch oder Segen? Johannes Kretschmann und Dr. Klaus Teichmann - VERSCHOBEN
21.07.2021 "Ich werde krank, dann wird er Zeit für mich haben" sagte der Körper zur Seele: Mögliche psychosomatische Beschwerdebilder von Schüler/innen, Dr. Michael Buob, Stefan Helmes
20.07.2021 Unterricht entwickeln und professionelle Kompetenzen von Lehrpersonen stärken, Prof. Dr. Frank Lipowsky & Daniela Rzejak, - Vortrag und Workshops aus der Reihe „Wissenschaft im Dialog“ des IBBW
14.07.2021 Evidenzbasierter Unterricht? Von hilfreichen und weniger hilfreichen Arten der Evidenz, Prof. Dr. Alexander Renkl (ENTFÄLLT)
14.07.2021 Schulische Inklusion – Aktuelle Befunde, Prof. Dr. Friederike Zimmermann (verschoben vom 06.07.2021)
13.07.2021 Was haben Schülerinnen und Schüler unter Pandemiebedingungen gelernt? Baden-württembergische Befunde und Zukunftsperspektiven - Vorträge und Workshops aus der Reihe „Wissenschaft im Dialog“ des IBBW
08.07.2021 Wie gelingt individuelle Förderung? Theoretische Grundlage und empirische Befunde (Reihe „Wissenschaft im Dialog“ des IBBW), Prof. Dr. Klaus Zierer (Universität Augsburg)

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.