Foto: Schüler im Chemie-Unterricht

Foto: Schülerinnen im Kunstunterricht

Foto: Lehrerin und Schülerinnen und Schüler im Musikunterricht

Foto: Schülerinnen und Schüler beim Sport

:

Übergreifende Themen

Unter der Rubrik „Übergreifende Themen“ bietet Ihnen das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Informationen zu folgenden Themen:

  • grundsätzliche Fragen zur Aus- und Fortbildung von Lehrkräften, 
  • weiterführende Qualifizierungsmaßnahmen von Lehrkräften, 
  • Personalentwicklung, Führungskräftequalifizierung,
  • Bildung in der digitalen Welt,
  • gesellschaftspolitischen Themen, wie Demokratieförderung, Integration und Migration, Nachhaltigkeit etc.,
  • Kulturelle Bildung und Sport,
  • Schulbuchzulassung etc.
Strukturelle Verortung am ZSL

Die unter der Rubrik „Übergreifende Themen“ beschriebenen Aufgaben sind am ZSL in erster Linie in Abteilung 2 „Grundsatz Aus- und Fortbildung, Pädagogische Querschnittsthemen“ verortet. Abteilung 5 „Beratung“ betreut den Bereich „internationale Kooperationsprojekte“. (Siehe auch das Organigramm des ZSL.)

Inhalte der Rubrik „Übergreifende Themen“
  • Ausbildung

Zu den Aufgaben des ZSL gehören die Steuerung der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte sowie – in enger Abstimmung mit dem Landeslehrerprüfungsamt – die Weiterentwicklung des Systems Lehrkräfteausbildung für den allgemein bildenden und den beruflichen Bereich in Baden-Württemberg.

  • Fortbildung

Ziele des ZSL sind eine konzeptionelle und strukturelle Neuausrichtung und Weiterentwicklung des Systems der Lehrerfortbildung sowie die Entwicklung und Steuerung einer landesweiten Fortbildungsstruktur und -Planung, die zielgruppenspezifische Angebote in der Fläche gewährleistet.

  • Qualifizierungsmaßnahmen

Das ZSL steuert zentral Maßnahmen im Bereich der Weiterbildung und Qualifizierung (z. B. Erwerb von Zusatzqualifikationen, Lehrbefähigungen etc.) für Lehrkräfte.

  • Personalentwicklung

Der Bereich Personal- und Führungskräfteentwicklung mit den verschiedenen Angeboten für Lehrkräfte und Schulleitungen bietet Bausteine zur Weiterentwicklung und Karriereplanung an.

  • Bildung in der digitalen Welt

Das ZSL entwickelt Konzepte zur Lehrkräfteaus- und -fortbildung zu den Themen Multimedia, Digitalisierung und Digitalität. Außerdem stellt es wissenschaftlich fundierte Informationen zum wirkungsvollen Einsatz digitaler Medien im Unterricht bereit. Zu seinen Aufgaben gehören die Entwicklung und Bereitstellung von Unterstützungssystemen im Medienbereich wie auch von Praxisbeispielen und Materialien zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

  • Demokratiebildung

Das ZSL entwickelt auf Basis des Leitfadens Demokratiebildung abgestimmte Fortbildungsangebote, Unterstützungsmaterialien und Praxisbeispiele, die die Schulen bei der Entwicklung einer demokratischen Schulkultur unterstützen.

  • Integration – Bildung – Migration

In den meisten Schulen ist eine wachsende Heterogenität längst Realität. Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen aus verschiedenen Kulturen begegnen sich hier und lernen zusammen. Damit diese Vielfalt als Bereicherung und weniger als Hindernis wahrgenommen wird, kommt es auf das Engagement vieler Akteure an. Hierzu bietet das ZSL verschiedene Veranstaltungen und Materialien an.

  • Schulbuchzulassung

Das ZSL ist für die Zulassung von Schulbüchern aller Schularten zuständig. (Schulbücher für die Fächer Religionslehre werden von den zuständigen Religionsgemeinschaften zugelassen.)

  • Kulturelle Bildung und Sport

Das ZSL bietet fachbezogene Unterstützung und Begleitung von Lehrkräften, Fachschaften und Schulen bei schulartübergreifenden Projekten zur Weiterentwicklung des Unterrichts. Es entwickelt Angebote und passende Begleit- und Zusatzmaterialien für die Aus- und Fortbildung für Sport, Bildende Kunst, Musik und Theater.

  • Verkehrserziehung

Die ZSL-Außenstelle Ludwigsburg bietet Informationen zu Angeboten, Projekten, Aktionen, Wettbewerben und Kampagnen zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung in Baden-Württemberg.

  • Sicherheit im Unterricht

Um Lehrkräfte bei der sicheren Umsetzung von fachpraktischen Arbeiten und Schülerexperimenten im Unterricht zu unterstützen, bietet das ZSL eine Auswahl an rechtlichen Vorgaben, fächerspezifische Informationen und Antworten auf viele Fragen rund um die Sicherheit im Unterricht.

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen

Das ZSL bietet Informationen zum Thema „Erste Hilfe an Schulen“.

  • Internationale Kooperationsprojekte

Das ZSL entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium BW Kooperationsprojekte im Bereich der Lehrerbildung mit Partnern aus Schulen, Berufsbildungsorganisationen oder der jeweiligen Bildungsverwaltung in und außerhalb Europas. Es bereitet Bildungspartnerschaftsprojekten im Bereich Lehrerbildung für allgemeinbildende Schulen vor, begleitet und evaluiert sie.

 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.