Navigation überspringen

IMPULSE - Online-Vorträge

IMPULSE – Expertinnen und Experten live

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Instituten und Universitäten, aus den Bereichen der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Medizin berichten von ihren aktuellen Forschungserkenntnissen zu Themen rund um Schule und Bildung. Einige der Vorträge stammen aus der Online-Vortragsreihe "LEAD" der Universität Tübingen.

LErnforschung  Auf  Distanz

In „LErnforschung Auf Distanz“ beleuchten Forscherinnen und Forscher des LEAD Graduate School & Research Network an der Universität Tübingen praxisnah und evidenzbasiert verschiedene Aspekte des Lehren und Lernens auf Distanz und in Präsenz. Dabei steht LEAD für Learning, Educational Achievement, and Life Course Development, also Lernen, Bildungserfolg und Entwicklung über die Lebensspanne.

Bisherige Vorträge in der Reihe IMPULSE finden Sie hier im IMPULSE ARCHIV.

 
08.03.2021 Motivation von Schüler*innen im Unterricht fördern, PD Dr. Hanna Gaspard, Universität Tübingen, LEAD
 
10.03.2021 Zur Aufklärung sexueller Gewalt: Konfirmatorisches Hypothesentesten und andere Fehlerquellen, Prof. Dr. Günter Köhnken
 
11.03.2021 Die aktuelle Pandemie und die Zeit danach? - Seelische und körperliche Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen – Fragen und Sorgen von Eltern und Lehrkräften, Dr. Andreas Oberle, Dr. Ralph Alexander Gaukler, Dr. Katharina Schönthal
 
16.03.2021 Gesundheit und Wohlbefinden bei Lehrkräften: Bedingungen, Konsequenzen und Förderung, Prof. Dr. Uta Klusmann
 
17.03.2021 Schule und Corona – Lehren aus internationalen Erfahrungen für die Zukunft der Digitalisierung der Schule, Prof. Dr. Schleicher
 
24.03.2021 „Stress lass nach“ – Stressreaktion und -management im Alltag, Prof. Dr. Birgit Derntl, Universität Tübingen, LEAD
 
24.03.2021 Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen - Fragen an den Öffentlichen Gesundheitsdienst, Dr. Stefan Ehehalt, Stefan Brockmann, Dr. Cordelia Fischer, Dr. Bertram Geisel
 
25.03.2021 Ethikorientierte Führung – gerade in unsicheren Zeiten!?, Prof. Dr. Dieter Frey
 
25.03.2021 SARS-CoV2-19 und psychische Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche, Prof. Dr. Tobias Renner und Dr. Gerhard Libal (2. ZUSATZTERMIN - AUSGEBUCHT)
 
29.03.2021 Mädchen oder Junge? Warum das Geschlecht in der Schule noch immer eine Rolle spielt, Prof. Dr. Bettina Hannover
 
14.04.2021 Körperliche Aktivität: Grundstein für kindliche Entwicklung und lebenslange Gesundheit, Prof. Dr. Renate Oberhoffer-Fritz
 
20.04.2021 Unterricht gemeinsam gestalten: Wie Schulleitungen Lehrkräfte im beruflichen Lernen unterstützen können, Prof. Dr. Dirk Richter und Dr. Erich Richter
 
28.04.2021 Lernen mit digitalen Medien und Bildungsgerechtigkeit, Prof. Dr. Julia Gerick
 
04.05.2021 Das schulische Selbstkonzept: Bedeutung, Entstehung, Förderung. Prof. Dr. Jens Möller
 
10.05.2021 Der Aufbau intelligenten Wissens mit kognitiv aktivierenden Lernformen, Prof. Dr. Ralph Schumacher
 
10.06.2021 Effizientes Feedback (nicht nur) in Corona-Zeiten: Empirische Evidenz zur Wirksamkeit von Kompetenzrastern, Prof. Dr. Stefan Keller
 
15.06.2021 Urteilsverzerrungen und Stereotype in der Schule, Prof. Dr. Jan Retelsdorf
 
24.06.2021 Kinder mit Lernschwierigkeiten verstehen und begleiten, Prof. Dr. Claudia Mähler
 
06.07.2021 Schulische Inklusion – Aktuelle Befunde, Prof. Dr. Friederike Zimmermann
 
14.07.2021 Evidenzbasierter Unterricht? Von hilfreichen und weniger hilfreichen Arten der Evidenz, Prof. Dr. Alexander Renkl
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.