Navigation überspringen

Schulpsychologische Dienste

Schullaufbahnberatung

Foto: Richtungen

Schülerinnen und Schüler haben unterschiedliche Stärken, Interessen und Bedürfnisse. Deshalb bietet das Schulsystem in Baden-Württemberg durch seine Flexibilität und Durchlässigkeit vielfältige Möglichkeiten, individuelle Potenziale zu entfalten.

Bei Fragen zur Schullaufbahn innerhalb der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, wie z. B. Wechsel der Schule, Wechsel der Schulart oder des Bildungsgangs, angestrebte Bildungsabschlüsse und berufliche Orientierung, können sich Schülerinnen und Schüler sowie Erziehungsberechtigte zusätzlich zu den zuständigen Lehrkräften in der Schule (z. B. Klassenlehrkraft, Oberstufenberaterin beziehungsweise Oberstufenberater, WBS-Lehrkraft etc.) auch an eine Beratungslehrkraft oder an die Schulpsychologische Beratungsstelle wenden. 

Im Rahmen der Beratung durch eine Beratungslehrkraft beziehungsweise eine Schulpsychologische Beratungsstelle können beispielsweise folgende Fragen besprochen werden:  

  • Welche Schulart ist der richtige Lernort für mein Kind? 
  • Wo kann mein Kind mit seinen Stärken und Schwächen gut gefördert werden? 
  • Welche weiterführende Schulart sollen wir wählen?

Die Schullaufbahnberatung durch Beratungslehrkräfte beziehungsweise Schulpsychologinnen und Schulpsychologen stützt sich auf: 

  • die Kenntnis verschiedener Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewältigung schulischer Bildungswege,
  • die Kenntnis schulrechtlicher Regelungen und lokaler Möglichkeiten,
  • die Möglichkeit der Anwendung spezieller diagnostischer Methoden (wie z. B. standardisierte Testverfahren, Verhaltensbeobachtung, diagnostisches Gespräch).

Hilfreiche Hinweise und Materialien zu Bildungswegen im baden-württembergischen Schulsystem sowie zur Beruflichen Orientierung finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Element in Vorlage Cookie-Hinweis einfügen
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.