Navigation überspringen

13.07.2022

Live-Stream: Kongress für Seelische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern (21.07.2022, 08:30–10:00 Uhr, online)

Die Corona-Pandemie hat die Lebensqualität von Schülerinnen und Schülern stark beeinträchtigt. Zum Teil hat die psychische Gesundheit stark gelitten.

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL), Regionalstelle Freiburg, organisiert gemeinsam mit dem Department für Psychische Erkrankungen des Universitätsklinikums Freiburg, dem Freiburger Bündnis gegen Depression e. V. und dem Regierungspräsidium Freiburg einen Kongress zur seelischen Gesundheit von Schülerinnen und Schülern.

Alle Lehrkräfte, Schulleitungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulverwaltung sowie weitere interessierte Personen sind eingeladen, an den Begrüßungen und Vorträgen am Vormittag des Kongresses online teilzunehmen.

  • Was: Live-Stream: Kongress für Seelische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern (online)
  • Wann: Donnerstag, den 21. Juli 2022, 08:30 bis ca. 10:00 Uhr
  • Zielgruppe: Alle Lehrkräfte, Schulleitungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulverwaltung sowie weitere interessierte Personen
  • Link zum Live-Stream, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich

Ablauf und Vortragsthemen:

Gestreamt werden:

  • die Begrüßung von Frau Schopper, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
  • ein Filmimpuls, realisiert von Schülerinnen und Schülern der Merianschule Freiburg

Fachvorträge:

    • „Psychische Krisen - die psychiatrisch-psychologische Sicht“ (Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke - Universitätsklinikum Freiburg)
    • „Schulische Krisen - die schulpsychologisch-beraterische Sicht“ (Dr. Mark Zander - Schulpsychologische Beratungsstelle Freiburg)

Weiterführende Informationen:

Den genauen Ablauf sowie weitere Informationen zum Kongress entnehmen Sie bitte dem Kongress-Flyer (PDF-Datei). 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.