Navigation überspringen

23.05.2022

WIR-lernen 4.0-BW: digitale Impuls-Veranstaltung (20.06.2022, 15:30–17:00 Uhr)

Am 20. Juni 2022 stellen das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und seine Projektpartner allen Interessierten bei einer digitalen Auftaktveranstaltung die Internet-Plattform WIR-lernen 4.0-BW vor.

  • Was: digitale Impulsveranstaltung zur Plattform „WIR-lernen 4.0-BW“ mit Frau Ministerin Theresa Schopper
  • Wann: 20.06.2022, 15:30–17:00 Uhr
  • Wo: online
  • Wie: Anmeldung über Online-Formular-Tool (OFT )

Programm

In der digitalen Auftaktveranstaltung am 20. Juni 2022 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr wird Ihnen die Plattform und die Initiative mit konkreten Angebotsbeispielen von zum Beispiel Genius, Kiener Maschinenbau GmbH, App Camps und SchuleWirtschaft vorgestellt.

Teilnehmende

Teilnehmen werden Frau Ministerin Theresa Schopper, Schulen, Stakeholder des Projekts und Partner aus der Wirtschaft. 

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

WIR-lernen 4.0-BW

Das ZSL hat im Schulterschluss mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und der Wirtschaft für die Schulen Baden-Württembergs die Internet-Plattform WIR-lernen 4.0-BW aufgebaut.

Auf dieser Plattform finden Sie kostenfreie Fortbildungs- und Unterstützungsangebote von Unternehmen, Verbänden und Organisationen.

Die Angebote sind vom ZSL geprüft und freigegeben.

Ziele von WIR-lernen 4.0-BW

Ziele der Angebote von WIR-lernen 4.0-BW für Lehrerinnen und Lehrer und ihre Schülerinnen und Schüler sind,

  • Digitalisierung verständlich zu machen,
  • die betriebliche Praxis einzubeziehen und
  • Innovationsräume zu schaffen.

Weiterführende Informationen



 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.