Navigation überspringen

Berufliche Schulen

Bildungsplanarbeit berufliche Vollzeitschulen

Das ZSL erstellt die Bildungspläne der beruflichen Vollzeitschulen und unterstützt die Lehrkräfte bei der Umsetzung der Bildungspläne durch Unterstützungsmaterialien.

Es werden aktuelle, anwendungsgerechte Bildungspläne zur Verfügung gestellt. Diese basieren auf den Vorgaben der KMK-Bildungsstandards bzw. den Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA). Insbesondere werden dabei die in der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ beschriebenen Kompetenzanforderungen berücksichtigt.

Zusätzlich werden Umsetzungshilfen mit theoretischen und praktischen Inhalten erarbeitet. Hierfür koordiniert und betreut das ZSL schulartspezifische und schulartübergreifende Bildungsplankommissionen. Die erstellten Unterstützungsmaterialien werden auf dem Landesbildungsserver oder auf der Plattform lernen über@ll publiziert.

Das Referat 44 führt für die beruflichen Vollzeitschulen die Projektaufträge Integrierte Unternehmenssoftware und tabletBS aus.
Im Bereich der Integrierten Unternehmenssoftware wird ein ganzheitlicher, praxisorientierter Unterricht unterstützt; so wird ermöglicht, mithilfe von Handreichungen und Mandanten die theoretisch erlernten Inhalte und Kompetenzen im Rahmen des Einsatzes der Integrierten Unternehmenssoftware Dynamics NAV und SAP4school praxisnah anzuwenden und zu erweitern.
Für die Tablet-Projekte der Beruflichen Gymnasien, der Berufsfachschulen (2BFS) und des AVdual erstellt das ZSL Unterrichtsmaterialien und Leitfäden und vermittelt den Schulen seine Expertise für den Einsatz von digitalen Endgeräten im Unterricht im Speziellen und für die Digitalisierung von beruflichen Schulen im Allgemeinen.

Bildungspläne online

Für alle Fächer und alle Richtungen der Beruflichen Gymnasien treten zum 01.08.2021 neue Bildungspläne in Kraft (erstes Abitur 2024); diese sind neben weiterführenden Informationen bereits auf der Bildungsplanplattform des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht. Diese Bildungspläne sind für die Eingangsklasse erstmals ab dem Schuljahr 2021/2022 einzusetzen, ab Schuljahr 2022/2023 gelten sie für die Jahrgangsstufe 1 und ab Schuljahr 2023/2024 für die Jahrgangsstufe 2.

Auf dem Landesbildungsserver finden Sie Handreichungen, die die Lehrkräfte bei der Umsetzung der neuen Bildungspläne unterstützen.

Bildungspläne in gedruckter Form

Als gebundene Ausgabe können Sie die Bildungspläne der beruflichen Vollzeitschulen gegen Gebühr bestellen beim:

Neckar-Verlag GmbH
Klosterring 1
78050 Villingen-Schwenningen
07721/8987-0
07721/8987-50
info@neckar-verlag.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.