Navigation überspringen

09.02.2021

Fachberaterin / Fachberater Unterrichtsentwicklung (FBU) Sonderpädagogik / SBBZ

für die Regionalstelle Mannheim
(gehobener Dienst; Fächer aus: Geistige Entwicklung, Lernen, Sprache, Inklusion, Berufliche Übergänge, Digitalisierung, Frühförderung/Schulkindergarten, Sonderpädagogischer Dienst;
Bewerbungsfrist: 08.03.2021)

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) – Regionalstelle Mannheim – schreibt zur Besetzung ab sofort Tätigkeiten als Fachberaterin / Fachberater Unterrichtsentwicklung (FBU) im gehobenen Dienst für den Bereich Sonderpädagogik / SBBZ und Fächer aus:

  • Sonderpädagogik / SBBZ; ZSL-Arbeitsfeld: AF VI:
    • Geistige Entwicklung (Anzahl: 3)
    • Lernen (Anzahl: 1)
    • Sprache (Anzahl: 1)
    • Inklusion (Anzahl: 1)
    • Berufliche Übergänge (Anzahl: 1)
    • Digitalisierung (Anzahl: 1)
    • Frühförderung/Schulkindergarten (Anzahl: 1)
    • Sonderpädagogischer Dienst (Anzahl: 1)

Aufgaben

Der Schwerpunkt der FBU-Tätigkeit liegt

  • in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Lehrerfortbildungen,
  • in der fachlichen Beratung und Unterstützung von Lehrkräften sowie
  • in der Mitarbeit im entsprechenden Fachteam.

Für die Tätigkeiten im Bereich Fortbildung und Beratung erteilt das ZSL (Regionalstelle) die entsprechenden Aufträge.

Erwartet werden

  • Überdurchschnittliche unterrichtliche Leistungen, sehr gute fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse sowie eine mehrjährige Unterrichtserfahrung im betreffenden Fach.
  • Weiterhin werden Teamfähigkeit sowie gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten vorausgesetzt.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Fortbildnerin oder Fortbildner. 
     

Wir bieten

Für die Tätigkeit wird eine monatliche Zulage von 38,81 € gewährt. Der durch die Tätigkeit entstehende Zeitaufwand wird durch entsprechende Anrechnungen auf das Deputat ausgeglichen. Rechtsgrundlage ist die Verwaltungsvorschrift Fachberaterinnen und Fachberater (Az.: 31-6401.50/41) in der Fassung vom 11.11.2009. Eine Einarbeitung in die Tätigkeit als Fortbildnerin oder Fortbildner wird durch das ZSL gewährleistet.

Nehmen Sie bei Interesse gerne vorab Kontakt auf

Silke Angst, Arbeitsfeld SBBZ silke.angst@zsl-rsma.de

So bewerben Sie sich

Die formlose Bewerbung von Lehrerinnen und Lehrern erfolgt auf dem Dienstweg mit Begleitschreiben der Schulleitung sowie einer Kopie der letzten Dienstlichen Beurteilung (DB) an die zuständige Regionalstelle.

Für diese Ausschreibung können Bewerbungen berücksichtigt werden, die bis zum 08. März 2021 bei der Regionalstelle eingegangen sind: 

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL)
Regionalstelle Mannheim
Augustaanlage 67
68165 Mannheim

poststelle@zsl-rs-ma.kv.bwl.de

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: www.km-bw.de/DatenschutzBewerbungen


Stellenanzeige im PDF-Format zum Download

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.