Navigation überspringen

26.07.2021

Unterstützungsmaßnahmen des Instituts für Bildungsanalysen Baden-Württemberg

Nach der langen Phase der Pandemie ist es zentral, Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern gesicherte Informationen zum Lernstand der Schülerinnen und Schüler verfügbar zu machen. Hierzu stellt das Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) zu Beginn des neuen Schuljahres verbindliche Lernstandserhebungen bereit, beispielsweise die durch das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) entwickelten Vergleichsarbeiten VERA 3 und VERA 8, welche pandemiebedingt zu Beginn des neuen Schuljahres in den Klassen 4 und 9 durchgeführt werden, sowie Lernstand 5 am Übergang der Grundschule zu den weiterführenden Schulen.

Darüber hinaus stimmt das IBBW derzeit mit dem Kultusministerium die Bereitstellung weiterer Instrumente ab, die von den Lehrkräften zu Beginn des neuen Schuljahres optional genutzt werden können.

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Sonderseiten Unterstützungsmaßnahmen des Kultusministeriums.



 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.