Navigation überspringen

17.12.2021

Zusammenarbeit zwischen ZSL und Literaturpädagogischem Zentrum des Literaturhauses Stuttgart

Der Präsident des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL), Dr. Thomas Riecke-Baulecke, und Erwin Krottenthaler vom Literaturpädagogischen Zentrum des Literaturhauses Stuttgart (LpZ) haben am 10. November 2021 eine gemeinsame Erklärung als Grundlage für die künftige Zusammenarbeit unterschrieben. Sie ist Grundlage und Auftakt für eine lebendige Kooperation im Bereich der Lehrkräftefortbildung im Fach Deutsch.

Weiterführende Informationen

Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Präsident des ZSL, bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung
Erwin Krottenthaler (Literaturpädagogisches Zentrum des Literaturhauses Stuttgart) bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung
Dr. Thomas Riecke-Baulecke (ZSL), Erwin Krottenthaler (LpZ), Anette Sosna (ZSL) und Michael Kilper (ZSL) im Gespräch
Element in Vorlage Cookie-Hinweis einfügen
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.