Navigation überspringen

23.07.2021

Lernbrücken 2021: Unterstützungsangebote des ZSL für Lehrkräfte

Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg sollen auch nach den großen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie eine optimale Chance auf gute Schulbildung und die Entwicklung ihrer Persönlichkeit haben.

Aus diesem Grund wird im Sommer 2021 das Programm „Lernbrücken“ erneut stattfinden.

Ziel der Lernbrücken

Ziel ist es, gute Grundlagen für den Lernerfolg im neuen Schuljahr zu schaffen.

Zielgruppen der Lernbrücken

Das Programm richtet sich schwerpunktmäßig an Schülerinnen und Schüler der

  • Grundschulen,
  • Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen,
  • Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren sowie
  • beruflichen Vollzeitschularten,

die aufgrund der Schulschließungen seit Mitte März 2020 durch das Fernlernen nur punktuell oder gar nicht erreicht werden konnten.

Unterstützungsangebot für Lehrkräfte

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) stellt Unterstützungsangebote für die Lehrkräfte in Baden-Württemberg bereit.

Mit Online-Veranstaltungen, Materialhinweisen und weiteren Angeboten bietet das ZSL den Lehrkräften Möglichkeiten, sich auf die Lernbrücken vorzubereiten und sie in den letzten beiden Sommerferienwochen durchzuführen.

Weiterführende Informationen

Ausführliche Informationen und die Unterstützungsangebote des ZSL finden Sie auf der Seite lernen über@ll > Lernbrücken 2021.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.