Navigation überspringen

21.05.2021

Literaturhaus Stuttgart: Infotag zum Fortbildungsangebot „Literarisches Schreiben im Deutschunterricht“ (08.07.2021, 9:30–16:00 Uhr)

Ab Oktober 2021 bietet das Literaturhaus Stuttgart eine zweijährige Fortbildung zum literarischen Schreiben im Deutschunterricht für Lehrkräfte an (Oktober 2021 bis Juni 2023).

Fortbildungsziele

Ziel der Fortbildung ist es, dass

  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Texte schreiben,
  • diese im Hinblick auf die Deutschdidaktik reflektieren und
  • dadurch Schreibprozesse bei Schülerinnen und Schülern anleiten und fördern.

Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen erzählende, lyrische, szenische, rhapsodische und journalistische Texte.

Veranstalter

Die Fortbildung ist eine Initiative des Literaturhauses Stuttgart in Kooperation mit der Fachdidaktik Deutsch der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL). Sie wird gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Infotag 2021

Zur Fortbildung „Literarisches Schreiben im Deutschunterricht“ findet eine eintägige Informationsveranstaltung für Deutschlehrkräfte der weiterführenden Schularten in Baden-Württemberg statt.

  • Wann: Donnerstag, den 8. Juli 2021, von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Wo: im Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart.
  • Anmeldung: Weitere Angaben zu Anmeldung und Teilnahme am Informationstag finden Sie in den unten stehenden PDF-Dateien. Anmeldeschluss ist der 28. Juni 2021.

Weiterführende Informationen

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.