Navigation überspringen

17.05.2021

Online-Vortrag: „SARS-CoV2-19 und psychische Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche“ (19.05.2021, 16:00–17:00 Uhr)

Im Rahmen der Online-Vorlesungsreihe „IMPULSE – Expertinnen und Experten live“ halten Prof. Dr. Tobias Renner und Dr. Gerhard Libal einen Online-Vortrag (3. Zusatztermin).

  • Vortragsthema: „SARS-CoV2-19 und psychische Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche“
  • Referenten: Prof. Dr. Tobias Renner und Dr. Gerhard Libal
  • Wann: 19.05.2021, 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: online

Inhalt des Vortrags

Aufgrund des hohen Interesses an der Veranstaltung wird diese noch einmal wiederholt und dabei auch auf aktuelle Daten und Fragestellungen, die sich seit dem letzten Termin ergeben haben, eingegangen.

Die SARS-CoV2-19-Pandemie nimmt nun seit beinahe einem Jahr Einfluss auf das öffentliche Leben und hat auch für den schulischen Kontext erhebliche Auswirkungen hervorgebracht. Vor dem Hintergrund des nun zweiten Lockdowns mit Schulschließungen und Fernunterricht stehen in der interaktiven Veranstaltung die Folgen und möglichen Auswirkungen der Pandemie-Bedingungen unter SARS-CoV2-19 auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Blickpunkt. Dabei werden die Entwicklungen hinsichtlich der allgemeinen Belastung, Anstieg von Mediennutzung oder Warnzeichen für beginnende psychische Erkrankungen und insbesondere für den schulischen Kontext relevante praktische Aspekte von den erfahrenden Kinder- und Jugendpsychiatern Dr. Gerhard Libal (Ulm) und Prof. Dr. Tobias Renner (Tübingen) einleitend zusammengefasst und anschließend mit den Teilnehmern diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, es ist Raum für Austausch zu Fragestellungen aus dem Schulalltag. 

Die Referenten

Prof. Dr. Tobias Renner ist Ärztlicher Direkter der Kinder- und Jugendpsychiatrie Tübingen und Dr. med. Gerhard Libal ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, beide sind Mitglied im Medizinisch-Psychologischen Beirat am ZSL.

Hinweis/Anmeldung zum Vortrag

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen, solange Plätze verfügbar sind. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Zoom-Link für die Veranstaltung. Sollte die Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen (kurzfristig) abgesagt werden müssen, informieren wir Sie ebenfalls per Mail darüber. Ihre Daten werden nur für die genannten Zwecke genutzt.

Hier geht es zur Anmeldung

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.