Navigation überspringen

30.04.2021

Online-Vortrag: „Das schulische Selbstkonzept: Bedeutung, Entstehung, Förderung“ (04.05.2021, 16:00–17:00 Uhr)

Im Rahmen der Online-Vorlesungsreihe „IMPULSE – Expertinnen und Experten live“ hält Prof. Dr. Jens Möller einen Online-Vortrag.

  • Vortragsthema: „Das schulische Selbstkonzept: Bedeutung, Entstehung, Förderung“
  • Referent: Prof. Dr. Jens Möller
  • Wann: 04.05.2021, 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: online

Der Referent

Jens Möller ist Professor am Institut für Pädagogisch-Psychologische Lehr- und Lernforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Lehren und Lernen, Motivation und Selbstkonzept, bilinguales Lernen und diagnostische Kompetenz.

Jens Möller war für zwei Jahre Sprecher der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGP), sowie drei Jahre lang geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Pädagogische Psychologie. Zudem ist er im Editorial Board des Journal of Educational Psychology.

Hinweis/Anmeldung erforderlich

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Link für die Veranstaltung.

Hier finden Sie den Link zur Anmeldung.

Die Veranstaltungsankündigung finden Sie auf dem Lehrerfortbildungsserver.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.