Navigation überspringen

07.09.2022

Auftaktveranstaltung zum Programm „Starke BASIS!“ (29.09.2022, 14:00–17:00 Uhr)

Die Stärkung der Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik ist die Grundlage für erfolgreiches Lernen in allen Bereichen und deshalb wesentlich für die Weiterentwicklung der Kinder und Jugendlichen, für den Übergang von der Schule in den Beruf sowie für die allgemeine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Frau Kultusministerin Theresa Schopper lädt die Schulleitungen der öffentlichen und privaten Grundschulen, Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen sowie der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit den entsprechenden Bildungsgängen zur digitalen Auftaktveranstaltung dieses wichtigen schulartübergreifenden Vorhabens am Donnerstag, den 29. September 2022 ein.

  • Was: digitale Auftaktveranstaltung zum Programm „Starke BASIS! – Deutsch und Mathematik besser verstehen“ 
  • Wann: Donnerstag, 29.09.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: online (https://kick-off-starke-basis-bw.on.expo-x.com)
  • Für wen: Schulleiterinnen und Schulleiter, Schulaufsicht, Lehrkräfte, Medienzentren, ZSL-Regionalstellen, Informations- und Kommunikationstechnik (IuK)
  • Wie: Die Anmeldung für die digitale Auftaktveranstaltung und die Einteilung der Fachforen erfolgt für alle Teilnehmenden mittels des Online-Formular-Tools (OFT) der Kultusverwaltung. Bitte melden Sie sich bis zum 22. September 2022 über www.km-bw.de/starke-basis-2022-digital an.

Veranstaltungsinhalte

  • Im Rahmen der Auftaktveranstaltung erhalten die Teilnehmenden vertiefende Informationen zum Programm „Starke BASIS!“.
  • Nach dieser umfassenden Information haben sie die Möglichkeit, ein Angebot aus vier Foren zu den Bereichen Grundschule (Deutsch und Mathematik) und Sekundarstufe I (Deutsch und Mathematik) zu wählen. 

Das Projekt „Starke BASIS!“

Im Rahmen von „Starke BASIS!“ können Lehrkräfte auf erprobte Projekte zurückgreifen, die sich als besonders wirksam für die Förderung herausgestellt haben.

„Starke BASIS!“ ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Angebot für die Aus- und Fortbildung in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Für das Projekt haben Fachberaterinnen und Fachberater Unterricht sowie Ausbildnerinnen und Ausbildner des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) in enger Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller sechs Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs sowie dem Mercator-Institut der Universität zu Köln innovative Unterstützungsangebote entwickelt. Diese werden über die Plattform www.starke-basis-bw.de zur Verfügung gestellt.

„Starke BASIS!“ bündelt und ergänzt damit bereits bestehende Vorhaben und führt diese zu einem Gesamtkonzept zusammen, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über wirksame Förderung gründet und systematisch evaluiert wird.

Weiterführende Informationen

 

 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.